http://www.kuku-hohenaschau.de/

Liebe Kunstfreunde,

angesichts des nach wie vor bestehenden Infektionsrisikos mit Covid-19 hat der Vorstand des Vereins beschlossen, die Galerie aller Voraussicht nach erst zu unserer Jahresausstellung im November / Dezember dieses Jahres wieder zu öffnen – immer vorausgesetzt, der Verlauf der Pandemie lässt das zu.

Der Grund für unsere Vorsicht:

Wie Sie wissen, eröffnen wir unsere Ausstellungen immer mit Vernissagen – sie sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Galeriekonzepts geworden. Neue Kunst kennenzulernen, sie zu genießen und darüber in aller Geselligkeit zu kommunizieren – das kennzeichnet seit nun fast 30 Jahren unseren Verein weit über die Grenzen unserer Region hinaus. Und dabei soll es bleiben, im Interesse der Künstler, des Vereins und, nicht zuletzt: im Interesse Ihrer eigenen Gesundheit. Denn bei unseren Vernissagen ist es kaum möglich, in den Galerieräumen die gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, insbesondere die Abstandsregelung, einzuhalten.

Deswegen haben Sie bitte Verständnis für unsere Entscheidung.
Und bitte: Bleiben Sie gesund. Auf dass wir Sie, wenn alles gut geht, zur Vernissage der Jahresausstellung am 7. November in aller Frische begrüßen können.

Rudolph Distler
1. Vorsitzender

 




Heiko Herrmann 'Früchte des Zorns' 2019 Acryl auf Leinwand 60 x 70 cm
Heiko Herrmann 'Früchte des Zorns' 2019 Acryl auf Leinwand 60 x 70 cm